Mörderparty – voller Erfolg

Erstellt am: 21.12.2010 | Events

moerderparty_web

 

Am 9. Dezember 2010 feierte die Mörderparty im Kaiserzug Premiere und ist seitdem ein voller Erfolg. Am 17. Dezember 2010 fand die Verlobungsfeier von Wanda und Wolfi jedoch in der k47-VIP-Business-Lounge statt.

Edgar „Ed“ von Waldenstein, der berühmte Schauspieler und Produzent ist extra für die Verlobungsfeier aus Hollywood nach Wien angereist. Um seine Rückkehr gebührend zu feiern, veranstaltete er ein Klassentreffen im Familienbesitz befindenden Kaiserzug.Doch die Party geriet außer Kontrolle und der Kaiserzug wurde völlig verwüstet.
Zum Glück konnte Onkel Edgar von Waldenstein die k47-VIP-Business-Lounge organisieren.
Rund 60 Personen fanden sich in der luxuriösen Räumlichkeiten über den Dächern Wiens ein um an der großen Verlobungsfeier am 17. Dezember teilnehmen zu können und der Abend war ein voller Erfolg.

Nach einer herzlichen Begrüßung des jungen Paares konnten die hochrangigen Gäste einer spannenden Geschichte folgen. Ein ungeschickter Kellner, eigentlich ein eingeschleuster Kommissar, enthüllte eine unglaubliche Geschichte rund um den „verstorbenen“ Wilderich von Waldenstein.

Neben den Ermittlungsarbeiten wurde ein exzellentes 4-gängiges Menü aufgetragen. Der junge Starkoch des k47 Reini Haas hat sich selbst übertroffen. Es ist nicht verwunderlich, dass auch der Koch um Zugabe gebeten wurde.

Die Produktion der Mörderparty erfreut sich an überaus positivem Anklang. Es wird eine großartige schauspielerische Leistung mit viel Witz und Charme geboten, erstklassige Speisen und erlesene Weine runden diesen Abend als Erlebnis ab.

Erfahren Sie mehr dazu auf: www.moerderparty.at



Partner

Anzahl

  • Anzahl der Beiträge: 25713
  • Anzahl der aufgerufenen Beiträge: 4435641