Österreichische Pop-Musik on Stage: Das Hafen Open Air in Wien bringt junge Musiker und erfahrene Stars auf die Bühne

Erstellt am: 09.06.2011 | Events

Am 19. und 20. August 2011 findet zum wiederholten Mal das “Hafen Open Air” an der Donau statt. Im Alberner Hafen setzen die Veranstalter neue Akzente in der österreichischen Pop-Szene und schaffen Verbindungen zwischen arivierten Stars und neuen Bands und leisten somit einen wertvollen Beitrag zur Weiterführung der österreichischen Tradition in der Pop-Musik.

Vor fünf Jahren gelang dem Organisator und Mastermind des “Hafen Open Air”, Sascha Penz, eine fulminante und medial vielbeachtete Premiere mit seiner Initiative zur Förderung der österreichischen Pop-Musik. Die konsequente Weiterentwicklung der Idee führte 2010 zu einem beachtenswerten Ergebnis: 16 österreichische Pop-Bands, vorwiegend junge Musiker, angeführt von Stars wie der österreichischen Kult-Band “Opus” und den bereits arivierten Jung-Stars “Luttenberger *Klug”, begeisterten die Besucher am Areal des Alberner Hafens. Dieses Jahr will man nochmals nachlegen.

Sascha Penz zu den Zielen seiner Intitiative: “Österreich verfügt über eine lange Tradition der Pop-Musik, die sich aus den 60er-Jahren und den bekannten Austro-Pop-Größen der 70er, 80er und 90er bis in unsere Zeit konstant weiterentwickelt hat. Wir leisten mit dem mittlerweile etablierten Hafen Open Air einen wichtigen Beitrag zur Bildung einer neuen Generation von Pop-Künstlern.” Die Zusammenarbeit von Stars und Newcomern schafft Wissens- und Erfahrungstransfer mit außergewöhnlich positivem Feedback. Sascha Penz ist überzeugt, dass die Talente-Förderung aber noch früher einsetzen muss. Daher gibt es 2011 ein neues Element im Event-Konzept: “Schon am 17. Juni wird von 12.00 bis 20.00 Uhr am Enkplatz in Wien-Simmering ein Schülerband-Festival stattfinden. Der Gewinner-Band winkt eine professionelle Studio-Aufnahme und die sechs bestplatzierten Bands erhalten die Gelegenheit, am großen Hafen Open Air im August teilzunehmen. Damit sprechen wir eine breite Schicht musikbegeisterter Jugendlicher an.”

Präsentiert wird das Gesamtkonzept des Hafen Open Air im Rahmen einer Pressekonferenz in der k47-VIP Business Lounge am Mittwoch, dem 15. Juni 2011 um 20.00 Uhr, bei der führende Künstler der österreichischen Pop-Szene anwesend sein werden. Stars wie die Bandmitglieder von “Opus” stehen für Fragen zur Entwicklung der österreichischen Pop-Szene genauso Rede und Antwort wie das gesamte Team der Festivalleitung rund um Sascha Penz. Der Pressekonferenz folgt eine Lounge-Party mit österreichischer Pop-Musik vom Feinsten.

Anmeldung zur Pressekonferenz



Partner

Anzahl

  • Anzahl der Beiträge: 21121
  • Anzahl der aufgerufenen Beiträge: 2601671