HATAHET am Microsoft Day 2013 in der Wiener Hofburg

Erstellt am: 13.03.2013 | Wirtschaft

Hofburg Wien (pts011/13.03.2013/11:10) – Das Ende von Standalone Enterprise Social Networking ist gekommen, die Social Collaboration Ära wird eingeleitet. Unter diesem Motto stand unter anderem der heurige Microsoft Day, welcher gestern am 12.3.2013 in der Wiener Hofburg über die Bühne gegangen ist. „Erst die Verbindung von Social Networking Funktionalitäten mit Kollaborationsplattformen bietet den eigentlichen Mehrwert für Unternehmen“, betont Nahed Hatahet, Geschäftsführer des mehrfach GOLD und SILVER zertifizierten Microsoft Partners HATAHET productivity solutions.

„Social ist wesentlich mehr als nur Social Networking. Die Art und Weise, wie wir in Zukunft mit Software interagieren wird sich stark verändern. Uns als HATAHET ist es ein großes Anliegen, diese modernen und neuen Möglichkeiten vor allem organisatorisch zu beraten und auch technisch umzusetzen“, so Hatahet weiter. Dazu hatte HATAHET am Microsoft Day genügend Möglichkeiten. Social Collaboration wurde bei den Gesprächen mit den Microsoft Day Besuchern ebenso angesprochen wie SharePoint 2013, die Office 365 SharePoint Online Neuerungen sowie die Positionierung von SharePoint und Yammer wie auch der Aufbau firmeninterner Communities.

HATAHET Social Collaboration Family

„Unter dem Motto ‚NEW WORK CITY‘ stand unser Microsoft Day dieses Jahr ganz im Zeichen einer neuen Ära: Mit neuem Corporate Design, neuen Versionen der wichtigsten Produkte und einem neuen Event-Format – aber auch mit unseren bewährten Partnern wie HATAHET productivity solutions. Sie machten es gemeinsam mit uns möglich, dass unsere zahlreichen Besucher einen Tag lang ganz in die neue Welt des Arbeitens eintauchen konnten und das Zusammenspiel von Mensch und Technologie selbst erleben konnten“, so Georg Obermeier, Geschäftsführer Microsoft Österreich.

Für Yammer und die Integration in SharePoint, Office 365 sowie in SharePoint 2013 integrierte Social Collaboration Funktionalitäten ist HATAHET der erste Ansprechpartner. „Bei uns im Haus sind Yammer, SharePoint und Office 365 längst integrativ implementiert. Wir arbeiten mit den Technologien und können so aus erster Hand berichten“, informiert Nahed Hatahet. Viele Menschen sprechen von Social Networking und wie man diese Technologien in Unternehmen erfolgreich etablieren kann und dass die Zeit gekommen ist, besser und effizienter zu kommunizieren, um die tägliche Mail Flut eizudämmen. „Wir leben in einer neuen Zeit, die einen kulturellen Wandel in Unternehmen benötigt. HATAHET unterstützt diesen Wandel“, erklärt Andrea Szivacsek und betont die Bedeutung des Unternehmens. „Mit HATAHET fährt Microsoft einen weiteren und integrativen Ansatz von Social.“

SharePoint 2013 und Yammer

Der Umstieg auf SharePoint 2013 mit einer Vielzahl neuer Funktionalitäten vor allem Enterprise Social Collaboration und dem neuen App Modell gestaltet sich laut Nahed Hatahet mit den neuen Migrationsmöglichkeiten sehr einfach. SharePoint 2010 Websitesammlungen können in der SharePoint 2013 Farm etwa weiterlaufen. „Das hilft enorm“, betont er. „Es zeigt, wie gut der Hersteller das Feedback von Unternehmen direkt eingearbeitet hat. Mit dem neuen Funktionsumfang lassen sich nun auch große SharePoint Farmen rasch auf die neue Technologie bringen.“ Ebenfalls gibt es einige neue Möglichkeiten für den Betrieb von hybriden SharePoint Farmen. Wer keine eigene Infrastruktur betreiben möchte, mietet SharePoint Online. „Auch hier gibt es mit dem SharePoint 2013 viele neue Funktionalitäten.“

Für diejenigen, die keinen SharePoint betreiben oder eine ältere Version davon einsetzen und bereits auf Social Collaboration und Enterprise Social Networking setzen wollen steht natürlich die Microsoft Yammer Plattform zur Verfügung, die genau diese Funktionalitäten für diese Zielgruppe bereitstellt.

Über HATAHET
HATAHET productivity solutions GmbH ist ein renommiertes IT-Beratungsunternehmen mit den Kernbereichen Online Services & Cloud Solutions, Collaboration & Communication Solutions sowie Infrastructure & Messaging Solutions. Ein weiterer Fokus liegt auf den Bereichen Storage-Lösungen von NetApp, Virtualisierung mit Microsoft Hyper-V sowie SharePoint-Lösungen auf Basis von Nintex und der DocAve-Softwareplattform von AvePoint. HATAHET vertreibt darüber hinaus seine Eigenentwicklungen (SharePoint Must-Haves) erfolgreich in der DACH-Region und betreibt den größten SharePoint 2013 Blog unter http://www.sharepoint2013.at in Österreich.

„Wir befinden uns bereits im Social Year 2013 und haben Yammer, SharePoint und Office 365 integrativ bei uns im Haus implementiert. Wir arbeiten mit den Technologien und können so aus erster Hand berichten.“ (Nahed Hatahet und Andrea Szivacsek, Geschäftsführer und Gründer der HATAHET productivity solutions)

Weitere Informationen
Wenn Sie nähere Details zum Microsoft Day 2013 benötigen bzw. zu SharePoint 2013, Yammer oder Office 365 vereinbaren Sie einen Interviewtermin mit dem SharePoint-Experten Nahed Hatahet. Auf Anfrage stellen wir auch Fotomaterial vom HATAHET-Informationsstand am Microsoft Day 2013 zur Verfügung.

HATAHET SharePoint 2013 Innovations Blog
http://www.sharepoint2013.at

HATAHET Office 365 Innovations Blog
http://www.office365blog.at

HATAHET SharePoint 2013 YouTube Channel
http://www.youtube.com/user/sharepoint2013

Photos:
http://www.facebook.com/hatahet.eu

Rückfragehinweis:
HATAHET productivity solutions GmbH
Andrea Szivacsek
1090 Wien, Wasagasse 6/10
T +43 (1) 997 15 95
M office@hatahet.eu

(Ende)

Aussender: HATAHET productivity solutions GmbH
Ansprechpartner: Andrea Szivacsek
E-Mail: andrea@hatahet.eu
Tel.: +43-1-9971595-0
Website: www.hatahet.eu

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20130313011 ]



Partner

Anzahl

  • Anzahl der Beiträge: 21121
  • Anzahl der aufgerufenen Beiträge: 2601766