Noch mehr Shopping-Spaß in Österreich

Erstellt am: 22.03.2013 | Wirtschaft

Coesfeld-Lette/Wien (pts007/22.03.2013/09:30) – Innerhalb von zweieinhalb Jahren baut die Textilkette ihre Präsenz in Österreich deutlich aus und liegt weiter auf Erfolgskurs. Im Oktober 2010 startete Ernsting’s family mit seiner ersten österreichischen Filiale im Donau-Center in Wien und setzte damit den Grundstein für den Markteintritt in Österreich. Nur knapp zweieinhalb Jahre später kann die Textilkette mit Hauptsitz in Coesfeld-Lette (Nordrhein-Westfalen) im Auhof-Center in Wien die Eröffnung der 50. Filiale feiern. Ernsting’s family versteht sich als Modeanbieter für die ganze Familie mit Schwerpunkt auf Damenober und Kinderbekleidung, der die Bedürfnisse junger Familien versteht.

Johannes Ehling, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb Ernsting’s family GmbH & Co. KG erklärt: „Als wir in Österreich gestartet sind, waren wir eine unbekannte Größe am Markt. In kurzer Zeit ist es uns gelungen, nicht nur unser Filialnetz kontinuierlich auszubauen und unser angestrebtes Umsatzziel zu erreichen, sondern auch zahlreiche Stammkunden für uns zu gewinnen.“ In den kommenden Jahren soll dieser Kurs beibehalten werden. „Wir planen bis Ende dieses Jahres bis zu 20 Filialen in Österreich zu eröffnen. Unsere Standort-Schwerpunkte sind vorwiegend Nahversorgungsstandorte, Retail-Parks und hochfrequentierte Einkaufszentren“, so Ehling. Hier sieht das Modeunternehmen auch klar seine Stärken. Insgesamt plant Ernsting’s family in den nächsten drei Jahren bis zu 60 weitere Neueröffnungen.

Das Ernsting’s family-Sortiment wird alle zwei Tage aktualisiert und umfasst Mode und Accessoires für jede Altersstufe sowie Wohnaccessoires und Spielwaren. Hierzu Roland Steyer, Verkaufsleiter Ernsting’s family Austria GmbH: „Wir haben in den letzten zweieinhalb Jahren eine sehr gute Kundenresonanz erfahren. Dabei zeichnet uns nicht nur das exzellente Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Durch die häufigen Kollektionswechsel und saisonale Zusatzware gelingt es uns, die Verkaufsfläche immer wieder spannend und neu zu gestalten. Dies wissen unsere Kunden zu schätzen.“

Über Ernsting’s family
Das Textilgeschäft Ernsting’s family wurde 1968 von Kurt Ernsting in Coesfeld- Lette (Nordrhein-Westfalen) gegründet. Es gehört mit mehr als 1.650 Geschäften sowie mehr als 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten Textilketten Deutschlands. Seit Herbst 2010 ist es auch auf dem österreichischen Markt vertreten. Kunden haben nicht nur die Möglichkeit aktuelle Kleidung, Accessoires und Spielwaren in den Filialen und im Online Shop unter http://www.ernstings-family.com zu erwerben, sondern seit Anfang Februar auch bequem per Smartphone von unterwegs.

(Ende)

Aussender: Ernstings family GmbH & Co KG
Ansprechpartner: Marcello Concilio
E-Mail: Marcello.Concilio@ernstings-family.com
Tel.: +49-2546-77 29 50
Website: www.ernstings-family.de

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20130322007 ]



Partner

Anzahl

  • Anzahl der Beiträge: 21121
  • Anzahl der aufgerufenen Beiträge: 2601663