Riverbed: Neues Whitewater Betriebssystem und größere virtuelle Appliances

Erstellt am: 14.03.2013 | Wirtschaft

Wien (pts009/14.03.2013/10:20) – Riverbed Technology, das Application Performance-Unternehmen, hat eine neue Version des Whitewater-Betriebssystems (WWOS) vorgestellt, die nun auch Amazon Glacier Storage und Google Cloud Storage unterstützt. Mit dem WWOS 2.1 können Betriebskosten reduziert und Daten in Cloud-Storage-Diensten besser gesichert werden. So wird auch die Disaster-Recovery-Bereitschaft verbessert.

Darüber hinaus gibt es bei Riverbed nun größere virtuelle Whitewater-Appliances, mit denen Kunden mehr Möglichkeiten für Disaster Recovery haben, größere Datenmengen nutzen und mehrere Whitewater Appliances in einer Management-Konsole einfacher verwalten können.

Mit diesen Erweiterungen können Unternehmen nun Cloud-Storage nutzen, um kritischen Backup-Anforderungen besser gerecht zu werden, ihre Datenmanagement-Strategien zu modernisieren und die Herausforderungen des stetigen Datenwachstums zu meistern.

Bitte entnehmen Sie alle weiteren Informationen der englischen Original-Meldung, die Sie hier finden: http://rvbd.ly/ZO8D0X

Über Riverbed
Riverbed Technology ist ein führender Anbieter von Application Performance-Lösungen für globale Unternehmen. Riverbed unterstützt Unternehmen bei der erfolgreichen und schnellen Implementierung strategischer Initiativen, wie Virtualisierung, Konsolidierung, Cloud Computing und Disaster Recovery, ohne die Performance zu beeinträchtigen. Mit der Riverbed-Plattform können Unternehmen ihre IT-Infrastruktur besser verstehen, optimieren und konsolidieren. So kann die IT-Architektur einfach, schnell und nahtlos an die Unternehmensanforderungen angepasst werden Weitere Informationen zu Riverbed (NASDAQ: RVBD) finden Sie unter http://www.riverbed.at .

Pressekontakt Riverbed:
Grayling Austria GmbH
Fabian Lebersorger/Elisabeth Totschnig
Telefon: +43 1 524 43 00 31
E-Mail: riverbed.at@grayling.com

(Ende)

Aussender: Riverbed Technology
Ansprechpartner: Angela Heindl-Schober
E-Mail: Angela.Heindlschober@riverbed.com
Tel.: +43 1 524 43 00 35
Website: www.riverbed.at

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20130314009 ]
[ Foto: http://www.pressetext.com/news/media/20130314009 ]



Partner

Anzahl

  • Anzahl der Beiträge: 21573
  • Anzahl der aufgerufenen Beiträge: 2763391