Birdwatcher und Ornithologen im Seewinkel

Erstellt am: 16.04.2018 | Featured, Leben, pressetext

Neusiedl (pts014/16.04.2018/13:00) – Gerade erst hat der Frühling Einzug gehalten, schon steigt im Nationalpark Neusiedler See Seewinkel das absolute Saison-Highlight für Ornithologen in Österreich: Noch bis 22. April finden rund um den großen Steppensee (und auch am Zentralfriedhof in Wien!) die Pannonian BirdExperience 2018 statt. Die wohl wichtigste Veranstaltung und Messe für Vogelfreunde und Vogelkundler in Mitteleuropa bietet Exkursionen ebenso, wie Workshops und Vorträge. Und eben auch eine Messe im Nationalparkzentrum in Illmitz.

Dass die BirdExperience jedes Jahr um diese Zeit am Neusiedler See stattfindet, liegt auf der Hand. Schließlich finden sich gerade jetzt so viele Arten von Zugvögeln im Gebiet rund um die Lacken, wie sonst nirgendwo in Europa! Als profunder Veranstalter tritt deshalb auch der Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel mit seiner ganzen Kompetenz auf. Wie inzwischen schon Tradition, findet auch einen Tag lang Exkursionen in benachbarte Gebiete, Bundesländer oder sogar Staaten statt. Ein Highlight in 2018: Die Führung „Es lebe der Zentralfriedhof…und alle seine Vögel“ in Wiens wohl bekanntestem Friedhof.

Alles auf einen Blick unter: http://www.neusiedlersee.com

(Ende)

Aussender: Neusiedler See Tourismus GmbH Ansprechpartner: Rudolf Munzenrieder Tel.: 02167 – 8600 13 E-Mail: munzenrieder@neusiedlersee.com Website: www.neusiedlersee.com



Partner

Anzahl

  • Anzahl der Beiträge: 18654
  • Anzahl der aufgerufenen Beiträge: 2072526