Prominente Verstärkung für den Econis-Verwaltungsrat

Erstellt am: 15.05.2018 | Business, Featured, pressetext

Dietikon (pts036/15.05.2018/16:00) – Die Generalversammlung der Econis wählt mit Robert Bornträger einen profunden Kenner des IT-Marktes und des Finanzdienstleistungssektors in den Verwaltungsrat. Xavier Paternot, Verwaltungsratspräsident von Econis: „Ich bin froh, ihn an Bord zu haben. Mit Robert Bornträger konnten wir eine starke und unabhängige Persönlichkeit für den Verwaltungsrat gewinnen. Mit seiner Ernennung baut Econis die Kompetenzen und das Know-how in den strategischen Marktsegmenten Finanzdienstleistungen und Industrie weiter aus.“ Per Trifunovic, Geschäftsführer, ergänzt: „Seine Erfahrung und sein breites Wissen wird uns helfen, unsere Leistungen noch besser auf unsere Kunden und die Entwicklung der IT auszurichten. Als Mensch schätze ich Robert seit Jahren und freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm.“

Robert Bornträger ist ein sehr erfahrener Leader mit nachweislichen Erfolgen in den Bereichen Business Transformation, Business Development und Innovation. Robert Bornträger verfügt über mehr als 25 Jahre Führungserfahrung in multinationalen Unternehmen. Über zwölf Jahre lang führte er erfolgreich eine der grössten IT-Organisationen der Schweiz. Zudem hat er mehrere Vorstands- und Verwaltungsratsmandate inne, er unterstützt Startups als Mentor und ist in der Schweizer IT-Leadership-Community als Referent aktiv.

Robert Bornträger war von 2008 bis 2018 Mitglied der Konzernleitung von SIX und verantwortlich für die Entwicklung und den Betrieb der gesamten Infrastruktur. Ab 2014 stand er als CEO der Division Global IT vor, die alle Aspekte der IT von SIX weltweit abdeckt. Von 2005 bis Ende 2007 war Bornträger CEO der Telekurs Services AG und Mitglied der Geschäftsleitung der Telekurs Group. Davor leitete er für kurze Zeit die Integralis Schweiz AG und arbeitete anschliessend als CIO der Swiss International Air Lines. Zwischen 1998 und 2001 war er Mitglied der Geschäftsleitung bei Swisscargo AG und Cargologic AG. Als Geschäftsführer der Swissair AG war er zwischen 1992 und 1998 in Schweden und Ungarn tätig. Bis zu seinem Lizenziat der Wirtschaftswissenschaft mit Fachrichtung Wirtschaftsinformatik an der Universität Zürich arbeitete Robert Bornträger als Software-Entwickler, Berater, Instruktor und Software Engineer.

Econis AG Das führende Schweizer Technologie- und Dienstleistungsunternehmen Econis baut und betreibt kundenspezifische IT-Infrastrukturlösungen und Services. Die interdisziplinäre Ausrichtung befähigt Econis, seine Kunden umfassend zu betreuen. Die Outsourcing-Angebote bauen konsequent auf Modulen auf. Sie rationalisieren Geschäftsprozesse, reduzieren die Komplexität, setzen Managementkapazität frei und steigern dadurch die Agilität der Kunden.

(Ende)

Aussender: Econis AG Ansprechpartner: Urs Rutschmann Tel.: +41 44 744 73 73 E-Mail: urs.rutschmann@econis.ch Website: www.econis.ch



Partner

Anzahl

  • Anzahl der Beiträge: 18926
  • Anzahl der aufgerufenen Beiträge: 2115360