SENS: Einladung zur Informationsveranstaltung „Digitalisierung zum Anfassen“

Erstellt am: 08.11.2018 | Featured, Hightech, pressetext

Wien (pts037/08.11.2018/14:35) – Wir möchten Sie sehr herzlich zur Informationsveranstaltung „Digitalisierung zum Anfassen“ im ecoplus Wirtschaftspark IZ NÖ-Süd am 13. November 2018 einladen. Im Rahmen der Veranstaltung wird das Serviceportfolio von SENS sowie ein Pilotprojekt mit digitalisierten Wasserzählern der Firma G. Bernhardt’s Söhne vorgestellt.

Digitalisierung, das Internet der Dinge und Maschine-zu-Maschine-Kommunikation sind auf dem Vormarsch. Die Transformation von Produktions- und Arbeitsprozessen sowie die Neuentwicklung von Geschäftsmodellen und Dienstleistungen, welche durch digitale Technologien möglich gemacht werden, sind aktuell eine beachtliche Herausforderung und zeitgleich auch eine große Chance für heimische Unternehmen.

Digitalisierung bietet die Möglichkeit mehr Wachstum und Wertschöpfung zu generieren, effizienter und ressourcenschonender zu wirtschaften und somit die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Die Möglichkeiten der Digitalisierung erstrecken sich auch auf Unternehmen, welche im Alltag nur wenig mit IT-Technologie zu tun haben.

Mit dem Aufbau eines energieeffizienten LoRaWAN (hohe Reichweite, lange Batterielaufzeit ohne SIM-Karte, geringe Übertragungskosten) in Österreich schafft die Sensor Network Services GmbH (SENS) die Basis für eine „smarte“ Welt. Durch die Bereitstellung einer sicheren, intelligenten und innovativen Infrastruktur schaffen wir die Voraussetzung, für Unternehmen und öffentliche Institutionen die Vorteile der Digitalisierung auszuschöpfen.

Wann: 13. November 2018, 15 bis 17 Uhr

Wo: ecoplus Wirtschaftspark IZ NÖ-Süd Straße 3, M19 2355 Wiener Neudorf

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, aus organisatorischen Gründen ist jedoch eine Anmeldung bis 12. November erforderlich.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.ecoplus.at/newsroom/informationsveranstaltung-digitalisierung-zum-anfassen

Über SENS SENS (Sensor Network Services GmbH) bietet auf Basis des Funkstandards LoRaWAN maßgeschneiderte Netzwerkservices und ermöglicht ressourcenschonende sowie kostengünstige Datenübertragungslösungen, insbesondere für IoT-Anwendungen und Sensordaten. Dazu gehört die Realisierung kundenspezifischer IoT-Gesamtlösungen aus einer Hand, z.B. in den Bereichen Tracking, Metering, öffentliche Infrastruktur sowie Standort- und Gebäudemanagement. Dazu wurde ein LoRaWAN Funknetzwerk in Österreich errichtet und wird kontinuierlich erweitert.

(Ende)

Aussender: Sensor Network Services GmbH Ansprechpartner: Sandra Bacher Tel.: +43 1 87040 13688 E-Mail: make@sens.at Website: www.sens.at



Partner

Anzahl

  • Anzahl der Beiträge: 20269
  • Anzahl der aufgerufenen Beiträge: 2282753