Bienen-Abenteuer am 26. Mai in Langenzersdorf

Erstellt am: 14.05.2019 | Featured, Leben, pressetext

Korneuburg (pts017/14.05.2019/10:00) – Am Sonntag, den 26. Mai, können Kinder im Rahmen der Veranstaltung „Bienen und Honig“ in die Welt eines Imkers eintauchen und Interessantes sowie Wissenswertes zum Beruf erfahren. In Langenzersdorf, direkt am Fuße des Bisambergs, können Kinder bei diesem süßen Abenteuer mit Bienen auf Tuchfühlung gehen.

Rund 10 Bienenvölker wurden in den letzten Jahren in Langenzersdorf angesiedelt. Daher stellt der Ort die ideale Location dar, um neben allgemeinen Informationen rund um die fleißigen Bienen und die Honigproduktion vor allem Wissenswertes rund um den Schutz der wertvollen Insekten zu entdecken. Die Kinder erfahren, wo Bienen gerne nisten, wie sie sich ernähren, welche Pflanzen ihnen als Nahrung dienen und welchen Gefahren Bienen ausgesetzt sind.

Zweiter Ausflug der Veranstaltungsreihe „Weinviertler Ausflugstraum im Donauraum“ im Jahr 2019

Die Veranstaltung findet am 26. Mai um 15 Uhr in Langenzersdorf am Fuße des Bisambergs statt. Der Treffpunkt befindet sich links nach dem Museum Langenzersdorf im Rehgraben. Es gibt keine Mindestteilnehmeranzahl. Die Veranstaltung ist kostenfrei, öffentlich mit der S3 bis Bahnhof Langenzersdorf sowie per Auto gut erreichbar und für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

„Weinviertler Ausflugstraum im Donauraum“ ist eine Veranstaltungsreihe der Region Weinviertel Donauraum, die von der Weinviertel Tourismus GmbH initiiert wurde. Sie richtet sich an Kinder mit Begleitpersonen und bietet spannend geführte Tagesausflüge vor den Toren Wiens, in denen ortskundige Profis Naturerlebnisse und Wissen zu vielfältigen Themen vermitteln. Wichtig für alle Ausflugsprogramme ist ihre gute Erreichbarkeit von Wien aus. Weitere Informationen unter: https://www.weinvierteldonauraum.at/ausflugstraum

Die Region Weinviertel Donauraum liegt im Süden des Weinviertels im Bezirk Korneuburg und grenzt an den Norden Wiens. Das beliebte Nah-Erholungsgebiet für Wienerinnen und Wiener lädt ein zum Genießen der Natur, zum Radfahren und Wandern, zu Heurigenbesuchen und zu Weinfesten. Die Region ist bekannt für ihre Sehenswürdigkeiten, naturbelassene Aulandschaften, Aussichtsplätze in das Weinviertel und versteckte Kellergassen. Die schnelle Erreichbarkeit von Wien mit dem Auto, den öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Fahrrad ist eine ideale Voraussetzung für eine nachhaltige Erholung. Die Region Weinviertel Donauraum positioniert sich als Ausflugsregion unter dem Motto „genussvoll treiben lassen“ entlang der Donau. Weitere Informationen unter: http://weinvierteldonauraum.at

(Ende)

Aussender: Martschin & Partner Ansprechpartner: Benjamin Kloiber, BA Tel.: +43 1 4097720 30 E-Mail: kloiber@martschin.com Website: www.martschin.com



Partner

Anzahl

  • Anzahl der Beiträge: 21576
  • Anzahl der aufgerufenen Beiträge: 2767855