Kaiserenkel Karl Habsburg-Lothringen wird erstes Exemplar der Tiroler Kaiserjäger-Uhr von VIRIBUS UNITIS überreicht

Erstellt am: 08.07.2019 | Featured, Leben, pressetext

Lienz (pts020/08.07.2019/12:20) – Wenn sich eine österreichische Uhrenmanufaktur so sehr auf die Vergangenheit der k.u.k. Armee bezieht, wie es VIRIBUS UNITIS https://www.viribusunitis-watches.com/ tut, dann ist es nur logisch, wenn diese Luxusuhrenmarke seine erste, dem berühmten Tiroler Kaiserjägerregiment gewidmete Uhr „Modell KJR2“ auch persönlich dem direkten Nachfahren des letzten österreichischen Kaisers Karl Habsburg-Lothringen, überreicht.

„Seit Gründung der Tiroler Kaiserjäger im Jahr 1816, war stets der österreichische Kaiser persönlich der Regimentsinhaber der Kaiserjäger. Somit war der letzte Regimentsinhaber auch der letzte österreichische Kaiser, Kaiser Karl I. Wir haben daher am 4. Juli dem Enkelsohn des letzten österreichischen Kaisers die Kaiserjägeruhr Modell ‚KJR2 Bronze‘ mit der Seriennummer 001/200 persönlich überreicht“, so Thomas Hiden, Gründer und Mastermind dieser österreichischen Uhrenmarke. Selbst bekennender Uhrenfan, war Karl Habsburg-Lothringen sehr bewegt von der Überreichung und dem Umstand, dass auch in Österreich hochwertige Luxusuhren gefertigt werden.

Die Tiroler Kaiserjäger: 200 Jahre Tradition und der österreichische Kaiser als Regimentsinhaber

„Es war ein absolut geschichtsträchtiger Moment und eine riesige Ehre für mich: Ich durfte aus meiner in Österreich gefertigten Uhrenkollektion das Uhrenmodell KJR2 BRONZE an den Enkelsohn des letzten österreichischen Kaisers übergeben“, so Thomas Hiden.

Die Gründung des Kaiserjägerregiments fällt in die ereignisreichen Jahre nach dem Wiener Kongress, bei dem nach dem Sturz Kaiser Napoleons 1814 zur Neuordnung Europas der Wiener Kongress einberufen wurde. Kaiser Franz I. von Österreich befahl dem Gouverneur der Länder Tirol und Vorarlberg, Ferdinand Graf von Bissingen, die Rekrutierung eines Jägerregimentes ausschließlich aus „Tiroler Landeskindern“. Als besondere Auszeichnung wurde das Regiment unter dem Namen „Tiroler Kaiserjäger“ in der Liste der kaiserlichen Armee geführt.

Der 16. Jänner 1816 gilt als Gründungstag des Kaiserjägerregiments, dem seit jeher der Kaiser von Österreich als Regimentskommandant vorstand. Das 1. und 2. Regiment der Tiroler Kaiserjäger wurden dem heutigen Jägerbataillon 24 des österreichischen Bundesheeres am Standord Lienz, als Traditionstruppenkörper zugeordnet und besteht daher bis zum heutigen Tage. VIRIBUS UNITIS ehrt dieses heeresgeschichtlich so wichtige Tiroler Regiment mit seinem limitierten Uhrenmodell KJR2 in Bronze und Stahl.

Eine Uhr als Hommage an die k.u.k. Armee

Thomas Hiden: „Die Uhr ist nicht nur nach dem 2. Tiroler Kaiserjägerregiment benannt, sondern es finden sich im Design der Uhr und im Grünton des Sekundenzeigers auch die Farben des Kragenaufschlages der Uniform der Truppe wieder. Die Uhr ist in Bronze und Stahl erhältlich. Die Bronzeuhr wurde auch dem Enkel des letzten Kaisers überreicht!“ Der lateinische Leitspruch Kaiser Franz Joseph I., „Viribus Unitis“, das übersetzt so viel wie „mit vereinten Kräften“ bedeutet, war auch der Name eines der bekanntesten Kriegsschiffe der k. u. k. Kriegsmarine.

Die Kaiserjägeruhr KJR2 in limitierter Auflage von 200 Stück: Gehäuse: Bronze (CuSn8) Glas: Saphirglas, doppelt entspiegelt Werk: Sellita, SW360-1, Ausführung: Rhodium, dekoriert; Regulierung: Elabore Zifferblatt: blaues Sandwich-Zifferblatt im Sonnenschliff Wasserdichtigkeit: 200m (20ATM) Band: Lederband mit bronzierter Schließe – Bandanstöße verschraubt

Link zur Uhr: https://www.viribusunitis-watches.com/produkt/viribus-unitis-kjr2-bronze/

Die verschiedenen Modellreihen aus der neuen Kollektion von Thomas Hiden sind alle an die Traditionen und Ausrüstung der k. u. k. Militäreinheiten angelehnt und auf https://www.viribusunitis-watches.com/ zu bestellen.

(Ende)

Aussender: VIRIBUS UNITIS WATCHES Ansprechpartner: Thomas Hiden Tel.: +43 2237 72343 32 E-Mail: office@viribusunitis-watches.com Website: www.viribusunitis-watches.com



Partner

Anzahl

  • Anzahl der Beiträge: 22565
  • Anzahl der aufgerufenen Beiträge: 3237794