Neujahrstreffen: Martschin & Partner und Nusser & Partner stellten internationale Nachhaltigkeitsprojekte in Mittelpunkt

Erstellt am: 30.01.2019 | Featured, Medien, pressetext

Wien (pts007/30.01.2019/09:15) – Die PR-Agentur Martschin & Partner und das Projektentwicklungs-unternehmen Nusser & Partner informierten prominente Gäste bei ihrem Neujahrsempfang in Bitzingers Albertina-Vinothek über nachhaltige Geschäftsprojekte.

Die beiden Geschäftsführer Heinz Nusser und Johannes Martschin luden am 24. Jänner Kunden und Geschäftspartner zum gemeinsamen Neujahrstreffen in Bitzingers Vinothek in die Wiener Albertina. In einem Rückblick auf 2018 und Ausblick auf 2019 informierten sie ihre Gäste über aktuelle Projekte der beiden Schwesterunternehmen Nusser & Partner, spezialisiert auf internationale Entwicklungen von nachhaltigen, urbanen Infrastrukturprojekten, und Martschin & Partner, spezialisiert auf nachhaltige Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in mehreren Spezialbereichen.

International erfolgreiche Nachhaltigkeitsprojekte von Nusser & Partner

Heinz Nusser berichtete im Rückblick auf 2018 vom Abschluss der zweijährigen Entwicklung und dem erfolgreichen Launch des innovativen Fernwärmekonzeptes ScaleGrid zur Wärmewende 4.0 in Kooperation mit den Unternehmen Bilfinger und ProCom sowie den entsprechenden ersten Angebotslegungen in Deutschland.

Des Weiteren leistete Nusser 2018 in Südamerika und Südostasien erfolgreiche Projektentwicklungen im urbanen Seilbahnbau. Geschäftsführer Nusser dazu: „Das vergangene Jahr hat das perfekte Zusammenspiel von Kommunikationsberatung und Projektentwicklung eindrücklich bewiesen und uns auf unserem Weg bestärkt, unsere Leistungen stärker zu fokussieren und im Gegenzug international aufzutreten.“ In der Vorausschau auf 2019 nannte Nusser als Schwerpunkte den weiteren Focus au den stark wachsenden Markt Wärmewende 4.0, aber auch das Thema nachhaltige Fernkälte, vorerst am indischen Markt. Ebenso befinden sich weitere urbane Seilbahnprojekte in den USA und in Südostasien in der Pipeline der Unternehmensberater.

Nicht ohne Stolz wurde auf das universitäre Engagement verwiesen: Nusser entwickelt derzeit gemeinsam mit der Universität Innsbruck die Vorlesung „Entwicklung nachhaltiger Projekte“ mit anschließenden konkreten Start-Up Finanzierungsmodellen. Zudem befindet sich der Advanced PM-Lehrgang „Nachhaltigkeit als Schlüssel zur Projektentwicklung“ unter Nussers Leitung gerade im Aufbau.

Nachhaltige Kommunikationsergebnisse von Martschin & Partner

Der neue/alte Fokus der PR-Agentur Martschin & Partner auf das Thema Nachhaltigkeit zeige sich im neuen Agenturslogan: „Nachhaltige Kommunikation denkt Ihren Erfolg weiter“, betonte Martschin. Die besonderen Erfolge 2018 waren Rekordergebnisse in fast allen drei Spezialbereichen der Agentur Medizin & Gesundheit, Bildung & Wissenschaft und Kultur & Tourismus, beginnend beim Tag des Denkmals für das Bundesdenkmalamt, Rekordergebnisse von betreuten Tourismusregionen und erfolgreich geführte, öffentliche Wissenschaftsdiskurse.

Als besonderer Erfolg gilt der Plastiksackerl-Beschluss der Regierung: „Obwohl nicht im Regierungsprogramm vorgesehen, übernahm die Regierung alle wesentlichen Forderungen unserer Bio-Kreislauf-Sackerl-Kampagne, die wir 2018 für den Kompost- und Biogasverband durchführten. Sie wurde zuletzt von über 9.000 Personen unterschrieben und von allen neun Umweltlandesräten (Grüne, ÖVP, SPÖ) unterstützt“, freut sich Martschin.

Martschin ist auch als Hochschulprofessor an der KPH Wien/Krems Krems im Bildungsbereich persönlich aktiv. Er entwickelte das Fortbildungsmodul „Öffentlichkeitsarbeit an Schulen“, für Schulleiterinnen und Schulleiter, das an der KPH erstmals im Sommersemester 2020 angeboten werden wird. Zudem entwickelt er aktuell gemeinsam mit der KPH Wien/Krems den Masterlehrgang „Öffentlichkeitsarbeit für NPOs“.

People, Planet, Prosit!

Motto des Empfangs war wie letztes Jahr eine sprachliche Variation der drei Säulen der Nachhaltigkeit: „People, Planet, Profit“. Unter den rund 80 anwesenden Gästen feierten mit ihnen (in alphabetischer Reihenfolge):

Rektor Christoph Berger der KPH Wien/Krems, Tourismus-Chefin Susanne Derler von Vino Versum Poysdorf, Deloitte-Chef Bernhard Gröhs , Präsident Michael Eisenmenge r von der Österreichischn Gesellschaft für Mann und Gesundheit, Brigadier Walter Feichtinger , CSR-Manager und Programmdirektor der Essl Stiftung Michael Fembek , Gregor Fili RHI-Magnesita-Manager, Schauspieler und Regisseur Lukas Johne , Tourismus-Chef Johann Kleinhofer vom Mariazeller Land, Novomatic Kommunikations-Chef Bernhard Krumpel , Rechtsanwalt Ewald Lichtenberger , Medizinischer Vorstand Bernhard Ludvik , Mazars Kanzleileiter Günter Mayrleitner , Tourismus-Chefin Jutta Mucha-Zachar von der Donau NÖ Tourismus GmbH, Sparkassenleiter Gustav Namesnig , factum3 Boss Christoph Nestelberger ,Theatermacher Stephan Nistler , Generalsekretär Michael Opriesnig vom Österreichischen Roten Kreuz, Mediatrainerin und TV-Star Regina Preloznik , Nachhaltigkeitsexperte Georg Rappold vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit, Notar Thomas Reiter , Pfizer-Boss Robin Rumle r, PR-Expertin Anna Scherfler der Mariazeller Land GmbH, Rechtsanwalt Paul Schörghofer , Druckerei-Chef Michael Seyss , Vorstandsmitglied Angelika Stary der Österreichische Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie, Immobilien-Zampano Bernhard Stolberg , Kulturtechniker Matthias Stracke , Bilfinger-Geschäftsführer Christian Strondl , Rechtsanwalt Arno Tertschnig , Kompostexperte Robert Tulnik , ISG-Geschäftsführer Andreas Vetr , Mariazeller Vizebürgermeister Michael Wallmann , Signon-Manager Michael Weilguny , Weinviertel Tourismus-Boss Hannes Weitschacher , und Präsident Kurt Widhalm vom Österreichischen Akademischen Institut für Ernährungsmedizin.

Die Martschin & Partner GmbH wurde 1996 als inhabergeführte Full Service PR-Agentur mit Sitz in Wien gegründet. Sie berät seither namhafte national und international tätige Unternehmen, Organisationen und NPOs in der strategischen Kommunikation und positioniert diese langfristig und authentisch nach innen und außen. Die Agenturschwerpunkte liegen in den Bereichen Gesundheit & Ernährung, Tourismus & Kultur, Wissenschaft & Bildung und nachhaltige Entwicklung. Martschin & Partner engagieren sich für eine Gemeinwohl Ökonomie und stehen für verantwortungsvolles Handeln im Einklang mit der Gesellschaft und der Umwelt. Weitere Informationen unter: http://martschin.com

Die Nusser & Partner GmbH – Managing Sustainability wurde 2017 gegründet. Das Beratungsunternehmen entwickelt weltweit nachhaltige Infrastrukturprojekte. Mit ihrem eigens entwickelten Strategie-Tool „Talk your Walk“ und dem „Peripetic Turn“ setzen Nusser und Partner international neue Maßstäbe in der erfolgreichen Planung und Durchführung komplexer Projekte und eröffnen neue Lösungsräume in festgefahrenen Patt-Stellungen. Weitere Informationen unter http://nusser.at

(Ende)

Aussender: Martschin & Partner Ansprechpartner: Mag. Hannes Martschin Tel.: +43 1 40977200 E-Mail: martschin@martschin.com Website: www.martschin.com



Partner

Anzahl

  • Anzahl der Beiträge: 22337
  • Anzahl der aufgerufenen Beiträge: 3143592