Schutz im Cyberraum: „Risikomanagement in der Cybersecurity“

Erstellt am: 07.11.2019 | Business, Featured, pressetext

Wien/Köln (pts034/07.11.2019/14:15) – Abhilfe gegen Bedrohungen aus dem Cyberraum oder Datenverlust durch unabsichtliche Benutzerfehler schafft ein gutes Risikomanagement. Das neue TÜV AUSTRIA-Fachbuch Risikomanagement in der Informationssicherheit beschreibt die einzelnen Elemente eines Risikomanagementprozesses sowie die modernsten und am weitesten verbreiteten Methoden des Informationssicherheits-Managements.

Wer seine Risiken kennt, schafft Vorteile

Die Vielzahl an konkreten Anwendungsbeispielen in Risikomanagement in der Informationssicherheit hilft bei der Umsetzung der vorgestellten Werkzeuge in der betrieblichen Praxis. In die Fachpublikation ist das Wissen und die langjährige Erfahrung des Wirtschaftsinformatikers und TÜV AUSTRIA-Experten für Cybersecurity, Tom Vogt, eingeflossen: Das fundierte Praxiswissen erlangte der Autor, der auch international Vorträge zu IT-Themen hält, in verschiedensten beruflichen Stationen, etwa im E-Commerce-Bereich, in der Telekommunikationsbranche oder im Verlagswesen. Tom Vogts Risikomanagement in der Informationssicherheit ist ein wirksamer Sicherheitsassistent in der Cyberabwehr.

„Risikomanagement in der Cybersecurity“ von Tom Vogt; Preis: 49,90 Euro (zzgl. USt und Versandkosten), TÜV AUSTRIA Fachverlag; Vorwort: Generalmajor Ing. Mag. Hermann Kaponig, Österreichisches Bundesheer; ISBN: 978-3-903255-14-2

(Ende)

Aussender: TÜV AUSTRIA Akademie Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Mariella Steininger Tel.: +43 50454 8190 E-Mail: mariella.steininger@tuv.at Website: www.tuv-akademie.at



Partner

Anzahl

  • Anzahl der Beiträge: 22779
  • Anzahl der aufgerufenen Beiträge: 3344565