TÜV AUSTRIA Turk: Sicherheit für Gäste und Betriebe

Erstellt am: 28.07.2020 | Business, Featured, pressetext

Istanbul, Ankara, Wien (pts033/28.07.2020/14:45) – TÜV AUSTRIA prüft Hotels, Restaurants und andere touristische Einrichtungen in Sachen Einhaltung des Gesundheitsschutzes für Gäste und Mitarbeiter.

Das Programm „Safe Tourism“ sieht auch die Zertifizierung von Unternehmen der Tourismuswirtschaft vor. Ein Zertifikat des TÜV AUSTRIA bringt Wettbewerbsvorteile für die zertifizierten Betriebe und trägt insgesamt dazu bei, die Türkei als sichere Urlaubsdestination zu bewerben. Wiederkehrende und auch unangekündigte Prüfungen sollen die strikte Einhaltung der entsprechenden Hygiene- und Gesundheitsstandards nachweislich dokumentieren.

Yanki Ünal , Geschäftsführer von TÜV AUSTRIA Turk , eine 100%ige Tochter der TÜV AUSTRIA Group: „TÜV AUSTRIA ist in der Türkei seit 2008 im Bereich technische Sicherheit, Qualität und Innovation erfolgreich tätig. Unsere Hilfestellungen bei der Einhaltung und Verbesserung von Gesundheits- und Hygienestandards sollen dazu beitragen, dass sich Gäste in der Türkei trotz Corona wohlfühlen und auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der tausenden Tourismusbetriebe ein gutes Gefühl der Sicherheit haben.“

Da der Tourismus gerade für die Ägäis- und Marmararegion am wichtigsten sei, insbesondere Bodrum, Marmaris, Fethiye und Dalaman, sei die Teilnahme am Programm „Safe Tourism“ eine besonders lohnende Investition in die Zukunft, so Ünal.

TÜV AUSTRIA Turk hat bereits mehr als 300 Hotels und Restaurants für die touristische Sicherheitszertifizierung erreicht . Möglich macht die touristische Sicherheit ein 40-köpfiges Expertenteam unter der Leitung von Burcu Çelebi.

Rückfragehinweis: TÜV AUSTRIA Turk Çamlk Mah. kbal Cad. Dinç Sk. No:28 PK:34774 Ümraniye Tel: +90 216 537 08 11 infoturkey@tuv.at

(Ende)

Aussender: TÜV AUSTRIA Group Ansprechpartner: PhDr. Andreas Wanda Tel.: +43(0)50454-0 E-Mail: andreas.wanda@tuv.at Website: www.tuvaustria.com



Partner

Anzahl

  • Anzahl der Beiträge: 24348
  • Anzahl der aufgerufenen Beiträge: 4004451