VISYT.guide: Neue Online-Plattform für Corona-Nachbarschaftshilfe

Erstellt am: 07.04.2020 | Featured, Medien, pressetext

Luzern (pts016/07.04.2020/10:45) – Eine neu entwickelte Such- und Bestell-Plattform verbindet Konsumenten zuhause mit klassischen Take-Away-Services, aber und vor allem auch Lieferdiensten aller Art! „VISYT.guide“ ist als Zusatz-Dienst die Antwort der „VISYT-App“ auf die Corona-Krise und ein grosses Bedürfnis der Bevölkerung – gerade das der Risikogruppen.

Was kann VISYT.guide?

Die Plattform bietet Gastronomen und Lieferservices die Möglichkeit, ihr Angebot einfach und unbürokratisch bekanntzumachen.

Kostenlos, benutzerfreundlich, ansprechend

Gleichzeitig haben Konsumentinnen und Konsumenten eine einfache zentrale Anlaufstelle. Sie können sich schnell einen Überblick verschaffen, welche Angebote es in ihrer Umgebung gibt. Sie finden schnell, was sie suchen und lernen vielleicht gar Angebote für die Zeit nach der Krise kennen.

Für wen ist VISYT.guide?

Die Einsatzmöglichkeiten sind mannigfaltig. Auf VISYT.guide https://visyt.guide können sich fast alle Unternehmen eintragen: * das Restaurant, das temporär seine Gerichte liefert oder zum Abholen anbietet * die Kosmetikerin, die Pflegeprodukte versendet oder persönlich in den Briefkasten legt * der Florist, der seine Kreationen zum Kunden bringt * der Schreibwarenhändler, der für das Homeoffice benötigte Utensilien bereitstellt * und, und, und…

Wie entstand VISYT.guide?

COVID-19 hat die ganze Welt fest im Griff. Das Leben, wie wir es noch vor wenigen Wochen kannten, ist gegenwärtig nicht möglich. Dies schränkt alle in ihrer Bewegungsfreiheit ein und erschwert den Alltag.

Wir wir alle wissen, leiden zahllose Dienstleistungsunternehmen besonders darunter, viele davon inhabergeführte KMU. Restaurants, Kleiderboutiquen, Gärtnereien und zahlreiche weitere Betriebe unterschiedlichster Branchen sind geschlossen. Auf der anderen Seite sind Geschäfte im Lebensmittel- und Gesundheitsbereich noch offen, werden aber mit großen Einschränkungen konfrontiert.

All dies hat die dahinterstehenden Unternehmerinnen und Unternehmer dazu gebracht, ihre Angebote anzupassen, zu reduzieren oder sich auf eine neue Tätigkeit zu verlagern. Man unternimmt das Möglichste, um „über Wasser“ zu bleiben, das Unternehmen am Leben zu halten, Arbeitsplätze zu erhalten. Und genau dort kommt VISYT.guide https://visyt.guide zum Zug.

Letztendlich profitieren alle. Die Initianten und Entwickler von VISYT sind stolz darauf, mit VISYT.guide https://visyt.guide und ihrer Mission „we connect hospitality“ dazu beitragen zu können, gemeinsam die gegenwärtige ausserordentliche Lage einfacher zu überstehen.

Was ist VISYT?

Als junges Luzerner Unternehmen ist VISYT seit der Gründung vornehmlich im Gastronomiebereich tätig. Sein Service, die VISYT-App ist im App Store https://apps.apple.com/us/app/visyt/id1448030922?ls=1 und dem Google Play Store https://play.google.com/store/apps/details?id=com.axan.visyt erhältlich und hilft dabei, Enttäuschungen im Restaurant zu verhindern. Dies gelingt, indem Restaurants mit der App einfach ihre Gerichte präsentieren können; mit Bildern, Nährwertangaben und potenziellen Allergenen. Der Gast weiss so bereits vor dem Bestellen, wie sein Menü aussehen wird. Und das alles in zehn Sprachen, so dass auch internationale Kundschaft einfach bedient werden kann. Ganz nach dem Motto: VISYT – we make food visible!

Weitere Infos und Anfragen: VISYT.guide – https://visyt.guide – http://www.visyt.app oder per E-Mail an: jf@visyt.app

(Ende)

Aussender: VISYT Digital AG Ansprechpartner: Jürgen Füllgraf Tel.: +41 79 342 09 58 E-Mail: jf@visyt.app Website: www.visyt.app



Partner

Anzahl

  • Anzahl der Beiträge: 23975
  • Anzahl der aufgerufenen Beiträge: 3804202