Generationenwechsel in Radstadt: Tourismusverband in Radstadt hat neuen Geschäftsführer

Erstellt am: 12.01.2021 | Business, Featured, pressetext

Radstadt (pts022/12.01.2021/13:30) – Inmitten der größten Krise der zweiten Republik, die sich insbesondere auf den heimischen Tourismus auswirkt, rüstet sich der Tourismusverband Radstadt für die Zukunft.

Der langjährige Tourismusdirektor Peter Krismer, der die Geschicke des Tourismusverbandes seit 1988 mit viel Herzblut leitete, zog sich mit dem auslaufenden Jahr 2020 von der Geschäftsleitung zurück. Er bleibt dem TVB allerdings noch bis zu seiner Pensionierung in der Verwaltung sowie in einer beratenden Tätigkeit erhalten.

Die Geschäftsführung hat mit 1.1.2021 der gebürtige Radstädter Christian Koblinger übernommen. Koblinger, der die Fachhochschule Salzburg im Fachbereich „Innovation & Management im Tourismus“ absolvierte, stieß nach langjähriger Tätigkeit bei Atomic in Altenmarkt und im Tourismusverband Goldegg im Herbst 2019 zum Team des TVB Radstadt.

„Wir wollen einen sanften Übergang zwischen den Generationen, um von Peter Krismers reichem Erfahrungsschatz profitieren zu können und als Team diese schwierige Zeit gemeinsam meistern zu können“, so Koblinger auf die Frage, warum genau dieser Zeitpunkt gewählt wurde.

Tourismusverbände haben, wie so viele Institutionen derzeit, mit massiven finanziellen Ausfällen zu kämpfen. Seitens des Tourismusverbandes Radstadt hofft Koblinger, dass die bereits angelaufene europaweite Impfaktion wieder ein wenig Planungssicherheit für den heimischen Tourismus bringt.

(Ende)

Aussender: Radstadt Tourismus Ansprechpartner: Christian Koblinger Tel.: +43 6452 7472 E-Mail: christian.koblinger@radstadt.com Website: www.radstadt.com



Partner

Anzahl

  • Anzahl der Beiträge: 25734
  • Anzahl der aufgerufenen Beiträge: 4442456