Mitar Kos ist neuer Geschäftsführer von Lucky Car

Erstellt am: 10.06.2021 | Business, Featured, pressetext

Wien (pts006/10.06.2021/07:45) – Mit 1. Juni 2021 übernahm der bisherige Prokurist Mitar Kos (29) die Geschäftsführung von Lucky Car, dem österreichischen Marktführer unter den vertragsfreien KFZ-Werkstattketten

Im Zuge der Pandemie und des Lockdowns war Kos mit der Neustrukturierung von Lucky Car beauftragt. Ziel war es die bestehende Struktur in eine flache und den Ansprüchen von Franchisepartner:innen, Mitarbeiter:innen und Lieferant:innen hinsichtlich weiterer Expansionsschritte zu überführen. Lucky Car setzt unter anderem auf die Übernahme von bestehenden Werkstätten , um die Expansion im In- und Ausland unter der starken Dachmarke Lucky Car weiter fortzusetzen.

„Wir haben die fordernde, aber beruflich doch ruhigere Zeit der Pandemie und des Lockdowns genutzt, um uns neu aufzustellen und uns für die bevorstehenden Expansionspläne entsprechend zu organisieren.“ , so Mitar Kos , Geschäftsführer von Lucky Car; und weiter „Die bisherige Struktur war für die ersten Jahre und den Aufbau von Lucky Car passend. Da Lucky Car aber nunmehr auch ins nahe Ausland expandieren wird, bedurfte es Veränderung und einer Neuorientierung. Das ist uns gelungen!“

In der neuen Struktur, der Kos als Geschäftsführer vorsteht, wird besonderer Wert auf kurze Entscheidungswege und rasche Entscheidungsfindung gelegt. Dabei setzt man auf interne Kommunikation mit den Franchisepartnern und deckt gleichsam die externe Kommunikation mit Partnern, Lieferanten etc. mittels „Single Points of Contact“ ab.

„Ich freue mich, dass mein Neffe Mitar Kos über viele Jahre bei Lucky Car sämtliche Positionen und Bereiche kennenlernte und nunmehr die Geschäftsführung übernimmt.“ , so Ostoja „Ossi“ Matic , Gründer und Eigentümer von Lucky Car; und weiter „Lucky Car lebt nicht nur die Werte eines Familienbetriebes, wir sind es auch. Sowohl meine Frau, als auch meine beiden Söhne arbeiten für Lucky Car. Vielleicht ist ja genau das unser Erfolg?“.

Mitar Kos

Der 1991 in Berlin geborene Mitar Kos absolvierte von 2011 bis 2015 ein BWL Bachelorstudium mit dem Schwerpunkt auf Finance und Management an der HTW-Berlin.

Während des Studiums arbeitete Mitar Kos bereits als Commercial Trainee bei Lucky Car, um nach erfolgreichem Studienabschluss als Executive Assistant hauptberuflich aufzusteigen. Im Zuge dessen lernte Kos alle Abteilungen und Bereiche von Lucky Car an der Seite seines Onkels, dem Gründer und Eigentümer von Lucky Car, Ostoja „Ossi“ Matic kennen.

Mit September 2018 übernahm Mitar Kos die Prokura von Lucky Car und wurde am 1. Juni 2021 mit der Geschäftsführung beauftragt.

„Die Position der Geschäftsführung ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, der ich mich gern stelle.“ , so Mitar Kos .

Link: https://www.lucky-car.at

(Ende)

Aussender: danberg&danberg. Ansprechpartner: Daniel Millonig & Stefan Ratzenberger Tel.: +43 1 577 22 05 E-Mail: presse@danberg-danberg.com Website: www.danberg-danberg.com



Partner

Anzahl

  • Anzahl der Beiträge: 26445
  • Anzahl der aufgerufenen Beiträge: 4639279